Via Gateway Thüringen

Sicher schneller da

Die Autobahn A9 ist eine der wichtigsten Verkehrsadern Deutschlands.

Wir tragen dazu bei, dass die Fahrt auf dieser viel genutzten Nord-Süd-Achse reibungsloser und sicherer wird. Denn die Via Gateway Thüringen hat sich verpflichtet, die Verfügbarkeit der A9 auf einer Strecke von rund 46 km zu erhöhen.

In Öffentlich-Privater Partnerschaft erweitern wir den Abschnitt zwischen Triptis und Schleiz von 4 auf 6 Spuren. Außerdem sind wir für Betrieb und Erhaltung zwischen der Anschlussstelle Lederhose und der Landesgrenze verantwortlich.

Dabei garantieren wir einen weitestgehend störungsfreien Verkehrsfluss und lassen uns an dieser Zusage messen.

Wegweisendes Pilotprojekt

Unsere Gesellschafter, die VINCI Concessions und BAM PPP Deutschland, bringen eine mehr als 40-jährige Erfahrung bei erfolgreichen Öffentlich-Privaten-Partnerschafts-Projekten ein. Mit dem Verfügbarkeitsmodell A9 betreten wir gemeinsam neue Wege.

Denn dieses Projekt ist das erste seiner Art in Deutschland.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.