Organisation

Am 1. Mai 2012 startete Via Gateway Thüringen mit der 20-jährigen Betriebsphase für die Autobahn A9 zwischen der Anschlussstelle Lederhose und der Landesgrenze Thüringen/Bayern. Unsere Mitarbeiter setzen alles daran, die Fahrbahnen frei und sicher zu halten.

Sie unterhalten zwei Standorte: den Betriebshof in Blintendorf mit dem Verwaltungsgebäude, Fahrzeug- und Gerätehallen, Salzhalle und Soleanlage sowie einen Stützpunkt in Dittersdorf, zu dem eine zweite Salzhalle mit Soleanlage gehört.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.